Zentraler Diakonieverein Pegnitz-Creussen

ZENTRALER DIAKONIEVEREIN
Pegnitz-Creussen
Direkt zum Seiteninhalt

DER VORSTAND
_____



Diakonie - Verbindet
Der Zentrale Diakonieverein im Evang.-Luth. Dekanatsbezirk Pegnitz e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Zu den Einrichtungen des Vereins gehören das Evang. Brigittenheim mit 141 vollstationären Plätzen, der Ambulante Pflegedienst die Zentrale Diakoniestation Pegnitz-Creußen, sowie zwei Tagespflegen. Darüber hinaus bietet die Diakonie eine Vielzahl von Beratungsstellen an.
 
Der Verein wurde am 19. Juli 1960 gegründet und hat derzeit rund 500 Mitglieder. Neue Mitglieder, die Freude daran haben, uns zu unterstützen, sind jederzeit herzlich willkommen.
1. Vorsitzender: Dekan Dr. Gerhard Schoenauer
2. Vorsitzende: Pfarrerin Nicole Peter
Kassier: Kurt Liebig
Schriftführer: Werner Schaller
Beisitzer: Sabine Braun-Rohmer, Dr. Rainer Dippe, Gernot Gebauer, Hans Frank, Helmut Heinrich

Vorstand und Ausschuss unseres Diakonievereins
Von links Dr. Rainer Dippe, Hans Frank, Gernot Gebauer, Sonja Wagner, Nicole Peter, Sabine Braun-Rohmer, Werner Schaller, Christoph Groß, Prof. Walter Wagner, Anneliese Kleißl-Keil, Kurt Liebig, Helmut Heinrich, Dr. Gerhard Schoenauer und Herr Bernhard Köppel (hier nicht auf dem Foto)


Copyright © 2019 Zentraler Diakonieverein Pegnitz-Creussen
Datenschutz              I               Impressum
Zurück zum Seiteninhalt